Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Ost: Einbrüche in Wohnung und Haus
Verdächtige Männer in der Heidenreichstraße

Darmstadt (ots) - Am Freitag (5.12.2014) zwischen 17.20 Uhr und 20.30 Uhr stiegen bislang unbekannte Einbrecher in eine Erdgeschosswohnung "Am Breitwiesenberg" ein und entwendeten nach ersten Feststellungen eine Geldbörse sowie drei Armbanduhren der Marken "Maurice Croix" und "Merk". Die Täter hatten unter Zuhilfenahme eines Treppengeländers eine Fensterbank erklommen und ein Fenster geöffnet.

Ein weiterer Einbruch, dieses Mal in ein Einfamilienhaus, wurde am Samstagabend (6.12.2014) aus dem gleichen Stadtviertel in der Heidenreichstraße gemeldet. Auch hier drangen die Kriminellen über ein Fenster ein. Tatzeit war in den Abendstunden zwischen 18.30 Uhr und 21 Uhr. Das Erd-und Obergeschoss des Hauses wurde von den Einbrechern durchsucht. Dabei fielen ihnen ein Tablet, ein Smartphone, eine Geldbörse, Schmuck und auch ein Schulrucksack in die Hände. Letzterer wurde möglicherweise zum Transport des Diebesguts genutzt. Im Zusammenhang mit der Tat könnte die Beobachtung eines Zeugen stehen, der gegen 19.20 Uhr zwei Männer aus dem Innenhof eines Anwesens in der Heidenreichstraße kommen sah. Auf Nachfrage hatten sich einer der beiden etwa 25-28 Jahre alten Männer nach der Inselstraße erkundigt. Der Mann sprach Deutsch mit einem stark osteuropäischen Akzent und hatte auffallend schlechte Zähne mit mehreren Zahnlücken.

Die Kriminalpolizei (K21/22) ermittelt. Weitere Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: