Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressemitteilung der PD GG v. 07.12.2014

Rüsselsheim (ots) - Rüsselsheim: Wohnungseinbruchdiebstahl

Am Samstag, 06.12.2014 kam es im Zeitraum von 15.00-20.35 Uhr zu einem Wohnungseinbruch in Rüsselsheim in der Friedhofstraße in einer Doppelhaushälfte. Der Täter schob zur Tatausführung den Rolladen der Terrassentür nach oben und hebelte sodann mit einem unbekannten Hebelwerkzeug die Terrassentür auf, wobei Sachschaden entstand. Die Wohnung wurde anschließend durchsucht und diverse Schmuckgegenstände entwendet. Hinweise auf den/die Täter werden an die Polizeidienststelle in Rüsselsheim erbeten.

Rüsselsheim: Versuchter Einbruch in Kindertagesstätte

Bislang unbekannte(r) Täter drang am frühen Sonntagmorgen gg. 00.50 Uhr in die Kindertagesstätte in der Lengfeldstraße in Rüsselsheim ein, indem ein Seitenfenster mittels unbekanntem Hebelwerkzeug aufgehebelt wurde, wobei ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 EUR entstand. Nach dem Betreten der Kindertagesstätte wurde ein Alarmmelder ausgelöst, welches den/die Täter dazu veranlasste, von der Örtlichkeit ohne Mitnahme von Beute, zu flüchten. Auch hier werden Zeugenhinweise an die Polizei in Rüsselsheim erbeten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Koordinierender Dienstgruppenleiter
PHK Wagner
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: