Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: "Gepfefferte Anzeige"
40-Jähriger beim Diebstahl ertappt

Darmstadt (ots) - Ein 40-jähriger und bereits mehrfach polizeibekannter Mann ist am Donnerstagabend (4.12.2014) von Zivilfahndern der Darmstädter Polizei beim Diebstahl aus der Warenauslage eines Haushaltswarengeschäfts in der Ludwigstraße ertappt und festgenommen worden. Er konnte beobachtet werden, als er vier Pfeffermühlensets im Verkaufswert von rund 111 Euro aus der Auslage nahm und das Weite suchte, ohne die Ware zu bezahlen. Bei seiner Festnahme in der Kirchstraße versuchte er noch erfolglos zu flüchten. Jetzt erwartet ihn eine "gepfefferte" Strafanzeige wegen Diebstahls. Die Ware wurde dem Geschäft zurückgebracht.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: