Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Wohnungsbrand mit Todesfolge

Rüsselsheim (ots) - Am frühen Donnerstagabend (04.12.14) gegen 19:00 Uhr, kam es zu einem Brand in der Erdgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses im Masurenweg in Rüsselsheim. Durch Feuerwehr und Rettungsdienst konnten die beiden Bewohner, ein 61-jähriger Mann und seine 84-jährige Mutter aus der Wohnung geborgen werden. Der 61-jährige Mann verstarb vermutlich an den Folgen der Rauchgasintoxikation. Die 84-jährige Frau konnte erfolgreich reanimiert werden und wurde in eine Spezialklinik verlegt. Für sie besteht weiterhin Lebensgefahr. Der Brand konnte auf die Zwei-Zimmerwohnung im Erdgeschoß begrenzt und schnell gelöscht werden. Die anderen Hausbewohner konnten in ihren Wohnungen bleiben. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zum derzeitigen Ermittlungsstand ist nicht von einem Fremdverschulden auszugehen.

Klaus Theilig, EPHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: