Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: Fenster halten Hebelversuchen stand
Versuchter Einbruch ins Rathaus

Münster (ots) - In das Rathaus in der Mozartstraße beabsichtigten bislang unbekannte Täter vermutlich in der Nacht zum Mittwoch (03.12.2014) einzudringen. Die Kriminellen hebelten mehrfach an den Fenstern des Sitzungssaals. Da sie es nicht schafften, die Fenster zu öffnen, mussten die Täter ihr Vorhaben ohne Erfolg abbrechen. Der angerichtete Schaden beträgt circa 200,- Euro. Die Polizeistation Dieburg ermittelt wegen versuchten Einbruchs. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Kriminellen geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: