Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Keine Beute im Kindergarten

Darmstadt (ots) - In der Erbacher Straße wurde in der Nacht zum Mittwoch (3.12.2014) in den Kindergarten eingebrochen. Nach ersten Feststellungen gelangte der Täter zwar in die Räume, entwendete aber nichts. Zurück blieb allerdings ein beschädigtes Fenster, das er aufgehebelt hatte. In den Kindergarten wurde bereits in der Nacht zum 26. November 2014 eingebrochen (wir haben berichtet). Seinerzeit hatte der Einbrecher ein Laptop und eine Geldkassette erbeutet. Die Polizei (EDC) in Darmstadt ermittelt. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: