Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Festnahme eines 44-Jährigen
Restfreiheitsstrafe von über 10 Monaten offen

Bürstadt (ots) - Ein 44-jähriger Mann konnte am Montag (1.12.14) durch Zivilfahnder im Bereich des Bahnhofs kontrolliert und festgenommen werden. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann wegen Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz von der Staatsanwaltschaft Darmstadt gesucht wird. Der in Bürstadt lebende Mann hat eine Restfreiheitsstrafe von über 10 Monaten offen, die er in der nächsten Justizvollzugsanstalt ableisten wird.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: