Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trebur: Vandalen beschädigen vier Autos
Polizei sucht Zeugen

Trebur (ots) - Vier geparkte Autos in der Schulstraße im Ortsteil Geinsheim wurden in der Nacht zum Sonntag (30.11.) von Vandalen heimgesucht. Gegen 8.30 Uhr am Morgen entdeckten Zeugen die abgetretenen Außenspiegel und alarmierten die Polizei. Die bislang noch unbekannten Täter waren nach derzeitigem Ermittlungsstand seit 19 Uhr am Vorabend durch die Straße gezogen und hatten dort die abgestellten Fahrzeuge beschädigt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere hundert Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen in der Nacht nehmen die Ermittler der Polizei in Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152/175-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: