Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Rasante Fahrweise und zu viel Alkohol

Darmstadt (ots) - Einen guten Grund hatte ein Autofahrer, der am frühen Sonntagmorgen (30.11.2014) vor einer Streife des 2. Polizeireviers flüchten wollte. Den Beamten fiel der Fahrer gegen kurz nach 02.00 Uhr in der Dieselstraße Ecke Gräfenhäuser Straße mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und rabiater Fahrweise auf. Als die Streife beabsichtigte, den Raser zu kontrollieren, trat dieser erst recht aufs Gas. Mit teilweise über 100 km/h ging die Fahrt bis auf einen Parkplatz in die Otto-Röhm-Straße. Hier konnte der Fahrer gestoppt und kontrolliert werden. Der Grund für die rasante Fahrweise war schnell gefunden. Ein Alkoholtest zeigte 1,45 Promille bei dem 22-Jährigen. Der junge Mann wurde daraufhin zur Wache gebracht. Es wurde Anzeige erstattet und eine Blutentnahme durchgeführt. Neben den strafrechtlichen Konsequenzen muss der junge Autofahrer auch mit dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: