Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Junger Mann nach Gaststättenbesuch abgepasst
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Auf das Handy eines jungen Mannes hatten es bislang unbekannte Täter abgesehen, die den 20-Järhigen am frühen Samstagmorgen (29.11.2014) nach einem Gaststättenbesuch am Mathildenplatz abpassten. Die drei Täter kamen mit dem 20-Jährigen in der Gaststätte ins Gespräch. Als dieser sich gegen 03.00 Uhr auf den Heimweg machte, folgten die Unbekannten. Im Nahbereich der Gaststätte schlugen und traten sie auf den 20-Jährigen ein und entwendeten sein Handy. Nach der Tat flüchtete das Trio in unbekannte Richtung. Die Täter waren zwischen 25 und 30 Jahren alt und 1,70 bis 1,80 groß. Sie hatten dunkle kurze Haare und osteuropäisches Erscheinungsbild. Die Ermittlungsgruppe Darmstadt City ermittelt wegen Straßenraubes und sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können (06151 / 969-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: