Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Drogen im Wagen
Berauscht am Steuer?

Groß-Gerau (ots) - Ein 40 Jahre alter Mann muss sich nach einer Verkehrskontrolle am Freitagmittag (28.11.) in zwei Ermittlungsverfahren verantworten. Der Riedstädter wurde gegen 12 Uhr durch eine Streife der Polizeistation Groß-Gerau in der Helwigstraße gestoppt. Im Rahmen der anschließenden Überprüfung stellten die Beamten deutliche körperliche Merkmale fest, die auf einen Drogeneinfluss beim Autofahrer hindeuteten. Der Ertappte wurde mit dem Verdacht konfrontiert und räumte den Konsum am Vorabend ein. Bei der Durchsuchung seines Wagens stießen die Polizisten zudem noch auf Kleinstmengen Marihuana sowie Konsumartikel und stellten beides sicher. Zur Blutentnahme musste der 40-Jährige mit auf die Wache, wo Anzeige erstattet wurde. Ob er wirklich berauscht am Steuer saß, wird das Ergebnis der Blutuntersuchung zeigen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: