Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressemeldung der Polizeistation Lampertheim-Viernheim für die Zeit von Freitag, 28. November 2014, 13:00 Uhr, bis Sonntag, 30. November 2014, 10:00 Uhr

Lampertheim/ Bürstadt (ots) - >Lampertheim - In Gaststätte eingebrochen

Am Samstagmorgen wurde festgestellt, dass in eine Gaststätte in der Wierdenstraße eingebrochen wurde. Unbekannte verschafften sich Zugang über eine Seitentür. In der Gaststätte wurden ein Zigarettenautomat und mehrere Geldspielautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld bzw. die Zigarettenpäckchen entwendet. Der Tatzeitraum erstreckt sich über die letzten beiden Wochen. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Polizeistation Lampertheim-Viernheim, 06206/94400.

> Lampertheim - Einbruch in Wohnhaus

Am frühen Samstagabend wurde in ein Wohnhaus in der Planckstraße eingebrochen, dort hatten es der oder die Täter auf Schmuck und Bargeld abgesehen. Nachdem man auf der Rückseite des Hauses einen Rollladen hochgedrückt hatte, wurde das dahinterliegende Fenster aufgebrochen und das gesamte Haus durchwühlt.

> Bürstadt - In Wohnung eingebrochen

Am frühen Samstagabend wurde in eine Einliegerwohnung im Erdgeschoss eines Hauses in der Wasserwerkstraße eingebrochen. Man verschaffte sich Zutritt über ein gekipptes Fenster, welches von außen entriegelt wurde. Beim Durchwühlen der Wohnung erbeutete man diversen Schmuck.

Hinweise zu den Wohnungseinbrüchen bitte an die Polizeidirektion Bergstraße, 06252/7060.

gefertigt: Hohmann, PHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
i.V. Bienek, POK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-7060

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: