Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nauheim: Einbrecher von Alarmanlage verscheucht

Nauheim (ots) - Einbrecher mussten am frühen Donnerstagmorgen (27.11.) ohne Beute das Weite suchen. Die bislang noch unbekannten Kriminellen versuchten gegen 1.15 Uhr das Fenster eines Getränkemarktes in der Königstädter Straße aufzuhebeln, aktivierten dadurch aber den Alarm. Sie ließen nach derzeitigen Erkenntnissen daraufhin von ihrem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb bislang noch ohne Erfolg. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 200 Euro geschätzt. Die Beamten der Polizei in Groß-Gerau haben Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Ob ein Tatzusammenhang mit einem versuchten und einem vollendeten Einbruch in der Nacht zuvor besteht (Wir haben berichtet), müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Hinweise von Zeugen nehmen die Polizisten unter der Rufnummer 06152/175-0 entgegen.

Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2891712/pol-da-nauheim-zwei-einbrueche-in-der-nacht

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: