Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Taschendiebstahl am Marktplatz

Darmstadt (ots) - Eine junge Frau ist am Mittwochnachmittag (26.11.2014) zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr an einer Haltestelle am Marktplatz Opfer eines Taschendiebstahls geworden. Aus ihrer Handtasche wurde ihr Portemonnaie mit sämtlichen Ausweisen und einem kleinen Geldbetrag gestohlen. Im Zusammenhang mit dem Diebstahl fiel der Geschädigten im Nachhinein eine Frau auf, die sich beim Warten an der Haltestelle dicht hinter sie gestellt hatte. Die Frau soll etwa 155-160 cm groß und "dicklich" sein. Sie trug einen langen schwarzen Mantel und ein dunkles Kopftuch. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Darmstadt (K24) unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: