Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trebur: Getränkemarkt von Einbrechern heimgesucht/ Zeugen gesucht

Trebur (ots) - Am Samstagabend (22.11.2014) gegen 23 Uhr brachen noch unbekannte Täter in einen Getränkemarkt in der Pappelstraße ein. Über ein aufgehebeltes Fenster verschafften sich die Ganoven Zutritt zu einem Bürozimmer. Hier angelangt machten sie sich auf die Suche nach Barem und wurden fündig. Eine aufgebrochene Geldkassette ließen die Kriminellen am Tatort bargeldlos zurück, eine weitere lilafarbene Geldkassette entwendeten sie komplett. Nach ersten Ermittlungen soll es sich um zwei männliche Täter im Alter von 20 bis 25 Jahren gehandelt haben. Einer der Kriminellen war mit einer blauen Jacke, einem weißen Kapuzenpullover, einer grauen Jogginghose und weißen Schuhe bekleidet. Der andere trug einen grauen Kapuzenpullover und eine hellblaue Jeanshose. Die ermittelnden Beamten der Polizeistation Groß-Gerau bitten unter der Rufnummer 06152/175-0 um Hinweise zu den Tätern.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: