Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biebesheim: Drei Tatverdächtige nach Diebstählen ermittelt
Diebesgut bei Durchsuchungen sichergestellt

Biebesheim (ots) - Nach einer Reihe von Diebstählen zum Nachteil einer Spedition im Brunnenweg seit Mitte August diesen Jahres, haben Beamte des Kommissariats 21/22 der Rüsselsheimer Kripo drei Tatverdächtige ermittelt.

Im Rahmen der Nachforschungen geriet ein 19 Jahre alter Mann in den Fokus der Fahnder. Nach Überzeugung der Beamten soll es der Gernsheimer, der in dem Betrieb beschäftigt war, unter anderem auf hochwertige Fahrzeugteile abgesehen haben. Diese waren auf dem Gelände der Firma gelagert. Als Komplizen konnten die Beamten zwei 28 und 43 Jahre alte Männer ermitteln, die ebenfalls aus Gernsheim stammen. Ihre Beute, deren Wert auf mindestens 35.000 Euro geschätzt wird, soll das Trio anschließend auch über das Internet angeboten haben.

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt beantragte aufgrund der vorliegenden Erkenntnisse die Durchsuchung der Wohnungen des Trios. Diese wurden daraufhin im Laufe des Mittwochs (19.11.) durch Beamte der Rüsselsheimer Kriminalpolizei, Diensthund "Derius" und Mitarbeitern des Ordnungsamtes Gernsheim vollstreckt. Hierbei konnten Teile der Beute, Kleinstmengen Rauschgift sowie weitere Beweismittel aufgefunden und sichergestellt werden. Deren Auswertung und die weitere Ermittlungen dauern noch an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: