Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Terrassentür aufgehebelt,Schmuck entwendet

Griesheim (ots) - In der Lilienthalstraße wurde am Donnerstag (20.11.2014) nach 14.30 Uhr in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Tat wurde gegen 20.15 Uhr entdeckt. Bislang unbekannte Täter hatten die Terrassentür des Hauses aufgehebelt und anschließend im Haus alle Schränke durchsucht. Dabei fiel ihnen Schmuck in die Hände. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei in Darmstadt (K21/22) hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer im Tatzeitraum etwas Verdächtiges beobachten konnte, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969 0 bei den Ermittlern zu melden. Die Polizei rät: Schützen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung vor Einbrechern. Wichtig ist es besonders, dass gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit, wenn viele Menschen erst nach Einbruch der Dunkelheit nach Hause kommen, Ihr Haus nicht unbewohnt erscheint. Dunkelheit im Haus signalisiert Einbrechern: es ist niemand zu Hause und "freie Bahn". Nutzen Sie zum Beispiel Zeitschaltuhren. Weitere Hinweise erhalten Sie auch bei Ihrer Beratungsstelle (Telefon 06151/969 4030) oder im Internet unter www.polizei-beratung.de

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: