Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Komplett neu eingekleidet und Parfüm unter dem Pullover

Darmstadt (ots) - Eine 30-Jährige Frau ist am Mittwochabend (19.11.2014) von Zivilfahndern der Darmstädter Polizei beim Ladendiebstahl in einem Kaufhaus in der Innenstadt ertappt und festgenommen werden. Sie hatte sich in den Umkleidekabinen ihrer ursprünglichen Kleidung entledigt und sich dann mit Hose, Pullover, Jacke und einer Tasche komplett neu ausgestattet. Der Gesamtwert dieser Waren lag bei rund 800 Euro. Als sie versuchte, das Kaufhaus zu verlassen, wurde sie festgenommen. Einsichtig war die junge Frau aber keineswegs. Sie gab an, nur die Kasse gesucht zu haben. Sie musste die Sachen wieder tauschen und erhielt neben einem Platzverweis auch eine Strafanzeige. In einem anderen Kaufhaus war am Nachmittag bereits eine 25-jährige Frau erwischt worden, als sie ein Männer-Parfüm unter dem Pullover verschwinden ließ. Angeblich ein Geburtstagsgeschenk für den Mann, dass sie aufgrund ihrer Drogenprobleme aber nicht selbst finanzieren könne. Auch gegen sie wurde eine Strafanzeige erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: