Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt-Gräfenhausen/ A5: Polizei nimmt 18- und 27-Jährigen fest/ Diebesgut im Wert von rund 1000 Euro sichergestellt

Weiterstadt (ots) - Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls müssen sich seit Mittwochabend (19.11.2014) zwei polizeibekannte Männer im Alter von 18 und 27 Jahren strafrechtlich verantworten. Die mutmaßlichen Tatverdächtigen waren mit einem Auto auf der Autobahn 5 im Bereich Weiterstadt unterwegs, als eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen sie gegen 19.30 Uhr stoppte und auf dem Gelände der Tank-und Rastanlage Gräfenhausen kontrollierte. Im Fahrzeuginnenraum fanden die Beamten Alkoholika, Süßwaren und Kosmetikartikel im Wert von rund 1000 Euro, bei denen es sich vermutlich um Diebesgut handelte. Die Handschellen klickten. Die Ware und das Auto wurden von den Beamten in amtliche Verwahrung genommen. Die Ermittlungsgruppe der Polizeiautobahnstation Südhessen hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Tatorten, an denen die sichergestellten Gegenstände entwendet wurden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: