Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lautertal-Beendenkirchen: Türen halten Hebelversuchen stand

Lautertal (ots) - In der Zeit zwischen Montagabend (17.11.2014) und Dienstagnachmittag (18.11.2014) versuchten noch unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus und ein angrenzendes Bürogebäude In den Heidenäckern einzubrechen. Die von den Kriminellen angegangenen Türen hielten den Hebelversuchen allerdings stand. Die genaue Sachschadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei Heppenheim hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen die in diesem Zusammenhang Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06252/706-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: