Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Sieben Fenster, ein Tür
Einbrecher scheitert mehrfach an guter Sicherung

Darmstadt (ots) - Erfolglos musste ein Einbrecher nach einem versuchten Einbruch in eine Kindertagesstätte in der Kittlerstraße von dannen ziehen. Die Tatzeit erstreckt sich von Montagnachmittag bis zum Mittwochmorgen (17.-19.11.2014), da die Hebelspuren an den Fenstern und einer Tür zunächst unentdeckt blieben. Das Scheitern des Einbrechers ist möglicherweise auch auf die guten Sicherungen zurückzuführen. Tipps zur Sicherung gibt es bei der Beratungsstelle der Polizei unter der Rufnummer 06151/969 4030. Wer zu dem versuchten Einbruch Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Ermittlungsgruppe der Polizei in Darmstadt (Telefon 06151/969 0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: