Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzen Person. Unfallbeteiligter und mögliche Zeugen werden gesucht.

Groß-Gerau, Südring (ots) - Am 17.11.2014 um 07:30 Uhr ereignete sich in Groß-Gerau, an der Kreuzung Südring(B44)/Gernsheimer Straße, ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen, bei welchem eine Frau leicht verletzt wurde.

Ein noch unbekannter roter 3er BMW befuhr nach ersten Erkenntnissen die Gernsheimer Straße und bog nach rechts auf den Südring (B44) ab, ohne die auf der B44 fahrenden vorfahrtberechtigten Fahrzeuge durchfahren zu lassen. Während ein erster PKW einen Zusammenstoß durch Einleitung einer Vollbremsung vermeiden konnte gelang dies dem nachfolgenden Führer eines Opel Agila nicht mehr. Dieser geriet im Rahmen der Vollbremsung in den Gegenverkehr und kollidierte mit zwei an der Ampel haltenden PKW. Eine Fahrzeugführerin wurde bei dem Aufprall leicht verletzt und mit Verdacht HWS-Syndrom in das Kreiskrankenhaus Groß-Gerau eingeliefert. Für weitere Ermittlungen werden der beteiligte, abbiegende rote 3er BMW, und der PKW gesucht, welcher den Zusammenstoß durch Vollbremsung noch vermeiden konnte. Zu diesem ist bekannt, dass es sich um einen silberfarbenen BMW M4 mit Fuldaer (FD) Kennzeichen handeln soll.

Beide Fahrzeugführer sowie mögliche Zeugen werden dringend gebeten, sich bei der Polizeistation Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152/175-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Groß-Gerau

Telefon: 06152-175-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: