Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einfamilienhaus und Wohnung
Zwei Einbruchsdiebstähle am Freitag gemeldet

Darmstadt (ots) - Am Freitag (14.11.2014) wurden der Polizei zwei Einbruchsdiebstähle in ein Einfamilienhaus in der Wormser Straße und eine Wohnung im Achten Obergeschoss eines Wohnblocks in der Kirnberger Straße gemeldet. In das Einfamilienhaus gelangten die Einbrecher über eine Balkontür, die sie aufhebelten. Das gesamte Haus wurde durchsucht, nach ersten Feststellungen aber nichts entwendet. Tatzeit war zwischen 20.30 Uhr und 22.20 Uhr. Länger zurückliegen könnte die zweite Tat. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstag und Freitagnachmittag (13./14.11.2014). Zunächst hatten die Kriminellen versucht, die Wohnungstür aufzuhebeln, um sie letztlich einzutreten. Entwendet wurde unter anderem eine Geldbörse, ein Smartphone und Kleidungsstücke. Die Kriminalpolizei (K21/22) hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise bitte an die Rufnummer 06151/969 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: