Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Alsbach-Hähnlein: Finanzielle Engpässe und ein verlorener Schuh

Alsbach-Hähnlein (ots) - Am Sonntagnachmittag (16.11.2014) wurden zwei junge Männer von Zeugen beim versuchten Diebstahl auf dem Firmengelände eines Schrotthändlers auf frischer Tat ertappt. Die Täter flüchteten auf dem gleichen Weg, auf dem sie auf das Gelände gelangt waren, über einen Maschendrahtzaun. Einer verlor dabei einen Schuh. Ein 23-jähriger Tatverdächtiger konnte noch im Nahbereich von der Polizei festgenommen werden. Die Personalien des zweiten Tatverdächtigen stehen fest. Als Grund des versuchten Diebstahls wurden "finanzielle Engpässe" genannt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: