Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt-Gräfenhausen/ A5: Zwei Festnahmen auf der Autobahn
Tatverdächtige hatten Altfett im Visier

Weiterstadt (ots) - In der Nacht zum Freitag (14.11.2014) nahmen Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen auf der Tank- und Rastanlage Gräfenhausen West an der Autobahn 5 zwei Männer fest. Eine Streife stellte gegen 1.30 Uhr einen geparkten Kleinlastwagen fest. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges und der darin befindlichen Männer im Alter von 27 und 31 Jahren, war den Beamten schnell klar, hier stimmte etwas nicht. Im Laderaum befanden sich über 15 Fässer mit Altfettrückständen. Weiterhin konnten verschiedene Aufbruchswerkzeuge aufgefunden werden. Bei den bereits wegen Diebstählen von Öl, Fett und Kraftstoff polizeibekannten Männern klickten die Handschellen. Der Kleinlastwagen und die darin befindlichen Gegenstände, die in Zusammenhang mit Straftaten stehen könnten, wurden sichergestellt. Die Ermittlungsgruppe der Polizeiautobahnstation hat den Fall übernommen. Die Tatverdächtigen werden nun strafrechtlich zur Verantwortung gezogen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: