Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Entblößter Mann belästigt Frau
40-jähriger Mann wird von Passanten festgehalten

Darmstadt (ots) - Ein 40-jähriger und bereits hinreichend polizeibekannter Mann ist am Donnerstagnachmittag (13.11.2014) gegen 13.30 Uhr am Steubenplatz von Passanten festgehalten und der Polizei übergeben worden. Ihm wird vorgeworfen, sich vor einer Frau entblößt und an sich sexuelle Handlungen vorgenommen zu haben. Zudem soll er versucht haben, die Frau an ihrem Jackenkragen festzuhalten. Die Frau konnte sich in ein nahegelegenes Geschäft flüchten. Der erheblich alkoholisierte 40-Jährige wird sich wegen exhibitionistischer Handlungen und Nötigung verantworten müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: