Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Fenster aufgehebelt
Einbruch in den frühen Abendstunden

Darmstadt (ots) - Am Donnerstag (13.11.2014) brachen bislang unbekannte Täter in ein Zweifamilienhaus in der Friedrich-Naumann-Straße ein und entwendeten nach einer ersten Übersicht Schmuck. Tatzeit war zwischen 16 Uhr und 18.30 Uhr. Eine bereits mit weiterem Diebesgut von den Einbrechern befüllte Tasche ließen sie am Tatort zurück. Zeugen hatten gegen 18 Uhr verdächtige Geräusche gehört. Um in das Haus zu gelangen, hatten die Kriminellen auf der Rückseite des Hauses einen Fensterflügel aufgehebelt. Die Kriminalpolizei in Darmstadt (K21/22) ermittelt. Weitere Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: