Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lindenfels: Trickdiebe entwenden Geldkassette/ Zeugen gesucht

Lindenfels (ots) - In einer Werkstatt in der Nibelungenstraße ergaunerten noch unbekannte Täter am Montag (10.11.2014) in der Zeit zwischen 12 Uhr und 13 Uhr eine Geldkassette mit rund 300 Euro. Unter dem Vorwand zwei Liter Öl kaufen zu wollen, verwickelten die Kriminellen einen Mitarbeiter in ein Gespräch. Hierbei muss die Geldkassette unbemerkt entwendet worden sein. Da den Trickdieben der genannte Preis zu teuer war, zogen sie weiter. Einige Zeit später wurde dann der Diebstahl festgestellt. Die Täter sollen männlich, etwa 20 bis 25 Jahre alt gewesen sein und kurze schwarze Haare gehabt haben. Sie waren beide schlank und mit blauen Jeanshosen und schwarzen Jacken bekleidet. Einer der Männer war etwa 1,80 Meter groß. Der andere Täter soll ungefähr 1,70 Meter groß gewesen sein und einen Oberlippenbart gehabt haben. Auch in einem Busunternehmen in der Nibelungenstraße wurde am Montagmittag nach Öl gefragt. Nach ersten Erkenntnissen wurde allerdings nichts entwendet. Die Polizei prüft einen Tatzusammenhang und bittet um Hinweise zu den Tätern. Die ermittelnden Beamten des Kommissariats 21/22 der Heppenheimer Kriminalpolizei sind unter der Rufnummer 06206/9440-0 zu erreichen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: