Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Einbrecher scheitern

Viernheim (ots) - Einen Kiosk in der Franconvillestraße gingen bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen Samstag (8.11.2014) gegen 14.30 Uhr und Montag (10.11.2014) gegen 7 Uhr an. Die Kriminellen hebelten an einer Tür, um sich auf diese Weise Zutritt zu dem Innenraum zu verschaffen. Dies misslang jedoch. Zurückblieb ein Sachschaden von rund 200 Euro. Die Polizei (DEG) nimmt unter der Rufnummer 06204/9747-17 Hinweise zu den Tätern entgegen. Wegen eines Einbruchversuchs in der Straße Am Kurpfalzplatz ermittelt das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei Heppenheim. Noch unbekannte Täter scheiterten bei Hebelversuchen an einer Eingangstür eines Mehrfamilienhauses. Die Tatzeit muss in der Zeit zwischen Freitag (7.11.2014) gegen 7 Uhr und Montag (10.11.2014) gegen 19 Uhr gelegen haben. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 50 Euro. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06206/9440-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: