Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Aufmerksamer Zeuge vereitelt Geldbörsendiebstahl

Weiterstadt (ots) - Nachdem am Samstag (08.11.) gegen 11.55 Uhr ein Kunde nach Verlassen eines Einkaufsmarktes in Weiterstadt die Einkäufe in den Kofferraum seines Fahrzeuges laden wollte, versuchte eine männliche Person die im Fond des PKW abgelegte Geldbörse des Kunden zu entwenden. Dieses Vorhaben wurde jedoch von einem aufmerksamen Sicherheitsdienst-Mitarbeiter des Marktes beobachtet, welcher den Übeltäter noch am Fahrzeug stehend festhalten wollte. Der Ertappte schlug seinerseits dem Zeugen mit der Faust in das Gesicht und flüchtete von dem Parkplatz "Im Rödling" in Richtung LIDL-Markt. Eine sofortige Nacheile des Zeugen und Fahndung der hinzugerufenen Polizei mit mehreren Streifen verlief bis dato negativ. Dennoch war der Einsatz des Sicherheitsbediensteten erfolgreich, verlor doch der Täter bei dem vorherigen Gerangel die zuvor aus dem PKW entwendete Geldbörse! Der flüchtige Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden: ca. 45 Jahre alt, 180 cm groß und kräftige Gestalt, kurze dunkle Haare, sogenannte "Boxernase" und auffällige Narben im Gesicht. Hinweise zu der Tat und/oder des Tatverdächtigen bitte an das Dritte Polizeirevier, Tel.: 06151- 969-3810.

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: