Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden mit Phantombild nach unbekanntem Schützen

POL-DA: Bischofsheim: Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden mit Phantombild nach unbekanntem Schützen
Phantombild

Bischofsheim (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen:

Nach der tödlichen Schussabgabe auf einen Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Südhessen am Mittwochabend (23.07.) fahnden die Staatsanwaltschaft Darmstadt und die Kriminalpolizei mit einem erstellten Phantombild öffentlich nach dem noch unbekannten, flüchtigen und bewaffneten Täter. Das Bild wurde anhand von Zeugenaussagen erstellt und zeigt den 50 bis 60 Jahre alten, vermutlichen Schützen. Angeblich war er mit einem hellen Oberteil bekleidet und trug ein graues Basecap. Seine Haare werden als graumeliert beschrieben, zudem trug er nach derzeitigen Erkenntnissen einen Dreitagebart.

Wer den Unbekannten kennt oder Hinweise zu dessen Identität geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 06151/969-4848 an das Polizeipräsidium Südhessen.

Hinweis für die Medienvertreter/-innen: Das Phantombild finden sie zum Download in unserer digitalen Pressemappe unter folgendem Link: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/polizeipraesidium-suedhessen?keygroup=bild

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: