Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Radfahrer saß im Straßengraben
Über 2,7 Promille

Darmstadt (ots) - Eine Streife der Polizeistation Pfungstadt hat am Montagabend (31.3.2014) gegen 20 Uhr einen 53-jährigen Mann an der Weiterfahrt mit seinem Fahrrad gehindert. Mehrere Autofahrer hatten von dem Mann berichtet, der ihnen auf der Bundesstraße 3 (Karlsruher Straße) aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen war. Einige berichteten sogar davon, dass der Mann im Straßengraben liege. Dort sitzend fand ihn die Streifenbesatzung. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab über 2,7 Promille, so dass er die Beamten zur Blutprobe begleiten musste. Gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: