Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit verletzten Krad-Fahrer

Trebur-Geinsheim (ots) - Am 29.03.2014 gegen 17.15 Uhr befuhr ein 81-jähriger Kradfahrer aus Wiesbaden die L 3012 aus Richtung Trebur-Geinsheim in Richtung Trebur. In Höhe der Reitanlage verlor der Kradfahrer aus ungeklärter Ursache die Fahrzeugkontrolle, stürzte auf die linke Seite und rutsche in den am rechten Fahrbandrand befindlichen Grünstreifen. Durch den Sturz wurde der Kradfahrer schwer verletzt, er wurde in die Uni-Kliniken nach Mainz gebracht. Für die Unfallaufnahme war eine Vollsperrung von 90 Minuten nötig. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Pst. Groß-Gerau

Telefon: 06152/175-13

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: