Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Unbekannte Zeugin nach Diebstahl gesucht

Rüsselsheim (ots) - Nach einem Diebstahl in einem Kiosk in der Darmstädter Straße am Dienstagabend (25.03.) sucht die Polizei in Rüsselsheim nach einer bislang noch unbekannten Zeugin. Gegen 19.10 Uhr trat der unbekannte Dieb an die Kiosktheke heran, gab sich als ehemaliger Nachbar aus und wollte einen 50 Euro Schein gewechselt haben. Nach kurzem Zögern holte die Kassiererin 50 Euro in 10 und 20 Euro Scheinen aus ihrer Kasse und wollte dem vermeintlichen, ehemaligen Nachbarn helfen. Unvermittelt griff der Ganove nach dem Geld und flüchtete in Richtung Bahnhof. Er soll maximal 30 Jahre alt gewesen sein. Laut Zeugenaussage trug er ein grünes Oberteil mit über den Kopf gezogener Kapuze und darunter eine Basecap. Bei der Flucht muss der Langfinger einer unbekannten Zeugin über den Weg gelaufen sein, die auch die Hilferufe der Kassiererin hätte hören müssen. Die Zeugin lief nach derzeitigen Erkenntnissen zur Tatzeit direkt am Kiosk vorbei und wird gebeten, sich bei den Beamten der Ermittlungsgruppe zu melden. Unter der Rufnummer 06142/696-0 sind die Polizisten zu erreichen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: