Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim/ Lampertheim: Reifen gegen Pflastersteine ausgetauscht
Polizei sucht Zeugen

Viernheim/ Lampertheim (ots) - Dreiste Diebe haben zwischen Dienstagabend (25.3.) und Mittwochmorgen (26.3.) zwei komplette Reifensätze in der Edmund-Rieß-Straße in Viernheim und im Uhuweg in Lampertheim abmontiert und gestohlen. Der Schaden ist geschätzt 6000 Euro hoch.

Die Kriminellen bockten zwischen 21 Uhr und 5 Uhr morgens den geparkten BMW in Viernheim mit Pflastersteinen hoch und demontierten die Reifen samt Titanfelgen. Das Fehlen der schwarz glänzenden AMG-Felgen eines Daimler-Benz in Lampertheim wurde am Mittwochmorgen gegen 6.20 Uhr bemerkt. Noch unklar ist, warum die Täter im Uhuweg den bereits gelösten Reifensatz eines silberfarbenen Mercedes Kombi vor Ort zurück ließen. Möglicherweise sind die Täter von Zeugen gestört worden. Die Ermittler in Lampertheim suchen unter der Rufnummer 06206 / 944 00 dringend Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben. Hinweise zu dem Fall in Viernheim werden unter der Rufnummer 06204 / 97 47 17 entgegen genommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: