Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Erneut ein Fahrer unter Drogeneinfluss in Mörfelden-Walldorf festgestellt

Mörfelden-Walldorf (ots) - Nur wenige Stunden nach der ersten Feststellung eines berauschten Fahrers in Mörfelden-Walldorf, konnte eine weitere Streife der Polizeistation Mörfelden-Walldorf, in der Frankfurter Landstr. auf dem dortigen Parkplatz eines Verbrauchermarktes einen 40 jährigen Mörfelder festnehmen. Dieser fuhr, laut festgestellten Drogenvortest, auch unter Einfluss von Marihuana.

Er wurde sicher zur Station gebracht, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Ihn erwartet ebenso ein Strafverfahren wegen Fahren unter berauschenden Mitten und eventuell einer Aufforderung der Führerscheinstelle.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Pönitzsch, PHK
Telefon: 06105/4006-13

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: