Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Weinfass gleich zweimal gestohlen / Polizei sucht Zeugen

Heppenheim (ots) - Ein altes Weinfass aus Holz mit einem Fassungsvermögen von 50 Litern ist am Wochenende gleich zwei Mal aus einem Gartengrundstück in den Weinbergen "Im Sand" gestohlen worden. Eine blonde Frau wurde am Samstagabend (22.3.) von Zeugen erwischt, wie sie mit dem gestohlenen Fass flüchten wollte. Das Fass ließ sie auf der Flucht zurück. Das alte Weinfass konnte zurück auf das Grundstück gestellt werden. Am Folgetag, Sonntag (23.3.), wurde das Fass jedoch zum zweiten Mal gestohlen. Die Diebe haben hierfür, wie beim ersten Mal, den 1,70 Meter hohen Maschendrahtzaun heruntergedrückt, um auf das Grundstück zu gelangen.

Die Ermittler aus Heppenheim gehen davon aus, dass die Frau vom Vortag für den Diebstahl verantwortlich ist. Nach Zeugenaussagen ist die gesuchte Frau zwischen 30 und 40 Jahre alt und hat blonde halblange Haare. Am Samstagabend war die sportliche Frau mit einer hellen Jacke bekleidet gewesen. Hinweise auf die Frau und den Verbleib des Holzfasses werden unter der Rufnummer 06252 / 7060 entgegen genommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: