Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Vandalen beschädigen Autos
Hinweis auf drei flüchtende Männer

Rüsselsheim (ots) - Nach der mutwilligen Beschädigung von drei geparkten Autos in der Uranstraße am Sonntagnachmittag (23.03.) sucht die Polizei nach drei Flüchtigen. Zeugen hatten drei junge Männer im Alter von 20 bis 25 Jahren gegen 17 Uhr beobachtet, die auf Höhe der Hausnummer 6 drei geparkte Autos beschädigten und anschließend in Richtung Kurt-Schumacher-Ring flüchteten. Einer der Tatverdächtigen soll ein schwarzes Basecap getragen haben. Die genaue Höhe des verursachten Schadens ist bislang noch unbekannt. Hinweise weiterer Zeugen nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06142/696-0 entgegen. Wem sind die Unbekannten auf ihrer Flucht aufgefallen?

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: