Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Autos beschädigt
Polizisten angegriffen
26-Jähriger festgenommen

Kelsterbach (ots) - Ein 26 Jahre alter Mann muss sich nach seiner Festnahme am frühen Sonntagmorgen (23.03.) wegen Sachbeschädigung und Widerstands gegen Polizeibeamte in einem Ermittlungsverfahren verantworten.

Zeugen meldeten gegen 6 Uhr bei der Polizei, dass ein unbekannter Mann in der Friedhofstraße auf ein parkendes Auto einschlagen würde. Die alarmierte Streife der Polizeistation Kelsterbach konnte den 26-Jährigen noch in der Friedhofstraße festnehmen. An einem geparkten Opel hatte er unter anderem die Seitenscheibe auf der Beifahrerseite eingeschlagen und insgesamt einen Schaden von mindestens 1.000 Euro verursacht. Der Angetroffene war offensichtlich stark betrunken, weshalb er zur Ausnüchterung und Verhinderung weiterer Beschädigung in eine Ausnüchterungszelle der Polizei gebracht wurde. Schon bei dem Transport wurde er zunehmend aggressiv und schlug in Richtung der Polizisten. Ein Alkoholtest war aufgrund seines Zustandes nicht möglich.

Gegen 7.30 Uhr sollte er von Kelsterbach in das Gewahrsam nach Rüsselsheim gebracht werden. Bei Betreten der Zelle ging er auf einen 24 Jahre alten Polizeibeamten los und biss ihm in den Unterarm. Mit Unterstützung von Kollegen konnte er im Anschluss überwältigt werden.

Der gebissene Beamte wurde so schwer verletzt, dass er seinen Dienst einstellen und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Ob der Festgenommene unter dem Einfluss von Alkohol oder Betäubungsmittel stand und dies Grund für seine Aggression war, muss das Untersuchungsergebnis der durchgeführten Blutentnahme ergeben. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: