Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trebur: Mit 1,77 Promille am Steuer
34-Jähriger festgenommen

Trebur (ots) - Eine Streife der Polizeistation Groß-Gerau zog am frühen Sonntagmorgen (24.03.) einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr. Gegen 1.50 Uhr kontrollierten die Beamten den 34 Jahre alten Mann, nachdem er ihnen zuvor wegen des nicht abgeschalteten Fernlichtes aufgefallen war. Bei der Kontrolle bemerkten die Polizisten Alkoholgeruch beim Treburer, ein Alkoholtest war zunächst jedoch nicht möglich. Erst als die Beamten den Ertappten zur Blutentnahme auf die Wache brachten und er scheinbar die Ausweglosigkeit erkannte, funktionierte der Test dann doch. Der Verdacht der Polizeistreife bestätigte sich mit gemessenen 1,77 Promille. Der Führerschein des 34-Jährigen wurde sichergestellt und Anzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: