Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Ladendieb ertappt
Beute im Wert von rund 260 Euro

Kelsterbach (ots) - Ein 35-Jähriger wurde bei einem Ladendiebstahl am Samstagnachmittag (22.03.) auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Nach ersten Ermittlungen nahm der Mann gegen 15.45 Uhr in einem Supermarkt in der Straße Langer Kornweg mehrere Uhren aus der Auslage, entfernte die Verpackung und steckte sie ein. Nachdem er ohne zu Bezahlen das Geschäft verlassen hatte, wurde er durch die alarmierten Polizeibeamten in Tatortnähe festgenommen werden. Die Polizisten stießen bei der anschließenden Durchsuchung, neben den drei Uhren im Wert von rund 60 Euro, auf zwölf Bürstenköpfe für elektrische Zahnbürsten. Gegenüber den Polizisten räumte der Ertappte ein, dass er die Artikel, die einen Wert von rund 200 Euro haben, zuvor in einem weiteren Supermarkt in Frankfurt am Main entwendet hatte. Der wohnsitzlose Mann wurde festgenommen und muss sich jetzt in einem Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahls verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: