Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: 71 Radbesitzer nutzten Codierungsangebot der Polizei

Pfungstadt (ots) - Am Sonntag (23.3.2014) haben 71 Fahrradbesitzer beim Fahrrad-Flohmarkt am Pfungstädter Moorhaus das Angebot der Polizei genutzt, ihr Fahrrad codieren zu lassen. Acht Stunden lang hatten die Ordnungshüter alle Hände voll zu tun, um der Nachfrage gerecht zu werden. Durch die Codierung können verlorene und entwendete Räder den rechtmäßigen Besitzern leichter zugeordnet werden, selbst dann, wenn dieses nach Verlust noch nicht bemerkt wurde. So unterstützt diese Codierung den Eigentumsnachweis bei Polizeikontrollen, da die berechtigte Benutzung schnell verifiziert werden kann. Außerdem sind sichtbar codierte Räder für Diebe als "Heiße Ware" in aller Regel weniger interessant. Weitere Termine - auch in anderen Kommunen - gibt es immer aktuell unter www.polizei.hessen.de auf der Homepage des Polizeipräsidiums Südhessen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: