Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab und landet im Graben

Fürth (ots) - Bei dem Unfall auf der B 38 am Sonntagnachmittag (23.03.14) entstand ein Sachschaden von 4000 EUR. Die beiden Fahrzeuginsassen, ein 69 Jahre alter Heppenheimer und seine 70 Jahre alte Ehefrau kamen mit dem Schrecken und leichten Verletzungen davon. Aus noch ungeklärter Ursache kamen sie gegen 16.00 Uhr in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und rutschten in den Straßengraben. Das Fahrzeug wird derzeit geborgen. Die halbstündige Vollsperrung zwischen Gumpener Kreuz und Krumbach wurde wieder aufgehoben.

Michael Gorsboth, PHK und PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: