Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gorxheimertal/ L 3257: Motorradfahrer gestürzt
Polizei sucht dringend Zeugen

Gorxheimertal (ots) - Ein Motorradfahrer ist am Mittwochnachmittag (19.3.) mit seiner Maschine auf der Landesstraße 3257 zwischen Absteinach und Trösel gestürzt. Schwer verletzt ist der 22-Jährige aus Schriesheim in ein Krankenhaus gebracht worden.

Der Schriesheimer fuhr auf seiner weißen Suzuki in Richtung Trösel. Am Beginn einer Linkskurve auf der L 3257 rutschte er zusammen mit seinem Motorrad von der Fahrbahn in die Böschung. Der Fahrer und sein Gefährt überschlugen sich hierbei mehrfach. Der 22-Jährige wurde schwer verletzt. An sein Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Die Polizei stellte an der Unfallstelle eine Fahrbahnverunreinigung fest.

Zeugen, die Auskünfte zur Fahrbahnverunreinigung und zum Unfallgeschehen geben können, melden sich bitte unter der 06207 / 94 050 bei der Polizei in Wald-Michelbach.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: