Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Mit 1,79 Promille am Steuer
36-Jähriger festgenommen

Raunheim (ots) - Der Führerschein eines 36 Jahre alten Mannes wurde nach einer Verkehrskontrolle am frühen Freitagmorgen (21.03.) sichergestellt.

Einer Streife der Polizeistation Rüsselsheim fiel der Autofahrer gegen 1 Uhr in der Mainzer Straße auf, die er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Rüsselsheim befuhr und auch auf Anhaltesignale der Beamten nicht reagierte. In der Anton-Flettner-Straße fuhr der 36-Jährige auf den Parkplatz eines Hotels, wo ihn die Polizisten kontrollierten und starken Alkoholgeruch wahrnehmen konnten. Ein anschließender Test ergab einen Wert von 1,79 Promille.

Der Ertappte, der keinen festen Wohnsitz im Bundesgebiet besitzt, musste zur Blutentnahme mit zur Wache, wo die Polizeibeamten Anzeige erstatteten und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro einbehielten. In dem eingeleiteten Ermittlungsverfahren muss er sich jetzt wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: