Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Kioskbestand ausgeräumt
Polizei sucht dringend Zeugen

Heppenheim (ots) - Unbekannte "fegten" Donnerstagnacht (20.3) einmal durch den Kioskbestand eines Ladens in der Straße "Am Erbachwiesenweg". Wahllos ist das Angebot von Alkohol, Bargeld, Briefmarken, Feuerzeuge, Süßigkeiten, Zigaretten und Zigarren im Wert von circa 13.000 Euro eingesackt worden. Die Diebe stiegen zwischen 0.30 Uhr und 5 Uhr morgens durch die Tür in den Kiosk ein. Nach ersten Ermittlungen der Polizei (DEG) waren mindestens zwei Täter am Werk. Wie die Beute wegtransportiert wurde, ist bisher unklar. Zeugen, die entsprechende Beobachtungen machen konnten, melden sich bitte unter der Rufnummer 06252 / 70 60.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: