Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Eberstadt: Hund hörte vermutlich den Einbrecher

Darmstadt (ots) - Ein Hund schlug in der Nacht zum Mittwoch (19.3.2014) gegen 4.30 Uhr in der Nachbarschaft an. Vermutlich war er der Einzige der etwas von einem Einbruch in eine Firma in den City-Arkaden in der Georgenstraße mitbekam. Der Einbrecher hatte eine Scheibe eingeschlagen und sich durch die Öffnung gedrängt. Im Innern wurden mehrere Räume durchsucht. Entwendet wurde scheinbar nichts. Die Polizei in Pfungstadt ermittelt. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 06157/9509 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: