Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim: Zwei Männer im fremden Auto
Festnahmen nach versuchtem Diebstahl

Reinheim (ots) - Nach kurzer Fahndung haben Beamte der Polizeistation Ober-Ramstadt am Montagabend (17.3.2014) gegen 18.40 Uhr zwei bereits mehrfach polizeibekannte 20 und 21 Jahre alte Männer nach einem versuchten Diebstahl aus einem Auto festgenommen. Der Polizei waren von einem Zeugen zwei fremde Personen im Wagen eines Nachbarn in der Georgenstraße gemeldet worden. Kurz nach dem Anruf konnten die beiden Tatverdächtigen, die vermutlich "Lunte gerochen" hatten und davonliefen, von der Polizei festgenommen werden. Ein aus dem nicht verschlossenen Fahrzeug entnommener Transponder zum Öffnen der Garage, konnte in einem Gebüsch in Nähe des Wagens aufgefunden werden. Gegen die beiden Männer wurde Strafanzeige erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: