Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Autofahrer mit zu viel Promille unterwegs

Bürstadt (ots) - Mit zu viel Alkohol im Blut ist am Samstagabend (15.3.) ein 59-jähriger Autofahrer in der Mainstraße überprüft worden. Mit einem Testergebnis von 2,17 Promille wurde eine Anzeige erstattet und der Führerschein einbehalten. Mehrere Zeugen bemerkten einen offensichtlich betrunkenen Mann, der mit seinem Auto in Bürstadt unterwegs war. Die verständigte Streife der Polizeistation Lampertheim-Viernheim konnte den Mann gegen 19.30 Uhr in der Mainstraße kontrollieren. Der durchgeführte Alkoholtest war positiv. Die Weiterfahrt ist sofort unterbunden worden. Nach der Blutentnahme und Anzeigenerstattung auf der Wache, konnte der Bürstädter nach Hause gehen. Er wird sich in einem Ermittlungsverfahren verantworten müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: