Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Hoher Sachschaden bei Zimmerbrand in Einfamilienwohnhaus

Alsbach-Hähnlein (ots) - Am Samstagabend (15.03.), 20.45 Uhr, bemerkte die 87-jährige Bewohnerin eines Einfamilienwohnhauses in Alsbach-Hähnlein starke Rauchentwicklung in einem der Zimmer im Wohnhaus. Geistesgegenwärtig verlies die Dame unverletzt die Wohnung und verständigte über Nachbarn die Feuerwehr. Trotz des schnellen Eingreifens der Wehren aus Alsbach und dem Ortsteil Hähnlein, entstand durch den Brand ein Sachschaden von ca. 350.000.- Euro. Das Haus ist derzeit unbewohnbar, die Eigentümerin wird von Angehörigen betreut. Die Kriminalpolizei Darmstadt wird die Ermittlungen zur Brandursache aufnehmen.

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: